Die Noten

In der Edition Pocket Orchestra gibt es Bearbeitungen von Orchesterwerken, Opern, Oratorien und Liederzyklen für kleines Ensemble, in erster Linie für die Besetzung des Holzbläserquintetts (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott). Mit diesen Bearbeitungen kommen Bläserquintette (und deren Publikum!) in den Genuss von beispielsweise Sinfonien von W.A. Mozart, italienischer Ouvertüren (Verdi, Rossini), musikalischer Kostbarkeiten wie „Eine Nacht auf dem kahlen Berg“ von M. Mussorgski oder der allerschönsten Arien von Puccini und Catalani. Sie können aber auch einen Liederabend mit der Winterreise von Franz Schubert in einem Arrangement für Tenor und Bläserquintett gestalten, oder alle Streichquartette alt aussehen lassen, indem Sie Schuberts „Der Tod und das Mädchen“ spielen. Als Chorleiter werden Sie begeistert sein, auch mit Ihrem nur 30-köpfigen Chor das Brahms-Requiem aufführen zu können, budgetfreundlich in einer Bearbeitung für 11 Spieler (Streichquintett, Bläserquintett, Pauke). Diese Bearbeitung wird inzwischen beim Carus-Verlag verlegt.

 

NEU: Ab sofort gibt es auch das Requiem von Antonin Dvořák in einer Bearbeitung für Kammerorchester.

Zu den Noten

Das Ensemble

Das pocket orchestra freiburg hat sich auf Bearbeitungen größerer Orchesterwerke für kleine Besetzung, in erster Linie für Holzbläserquintett spezialisiert. Die Besetzung des Holzbläserquintettes erweist sich durch die Klangvielfalt und Variationsmöglichkeitkeiten ihrer fünf verschiedenen Instrumente (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott) geradezu als prädestiniert, großbesetzte Werke auch dem Bereich der Kammermusik zugänglich zu machen. So können Werke, die normalerweise nur mit einem großen Orchester in einem großen Konzertsaal aufgeführt werden, auch in kleinerem und flexibleren Rahmen dargebracht werden. Einige Arrangements wie z.B. das der Zauberflöte verstehen sich auch in der Tradition unzähliger Harmoniemusiken des 18. und 19. Jahrhunderts, die ebenso den Anspruch hatten, auch demjenigen eine Oper näher zu bringen, der nicht die Möglichkeit hat, das Opernhaus zu besuchen. Mit seiner flexiblen Programmgestaltung spielt das pocket orchestra freiburg nicht nur in herkömmlichen Konzertveranstaltungen, sondern umrahmt auch Festakte oder begleitet musikalisch eine Ausstellung.

HOME | NOTEN | ENSEMBLE | KONTAKT | IMPRESSUM
HOME | NOTEN | ENSEMBLE | KONTAK

AKTUELL: Hier sind die Bilder zum letzten Konzert in Schallstadt am 1. Juni 2014:

http://www.kulturverein-schallstadt.de/

T